Nutzfahrzeuge und Baumaschinen nehmen im Freigelände der Nordbau einen breiten Raum ein.
Foto: Volker Müller

Nordbau vom 11. bis 15. September

Erneut mit Schwerpunkt digitale Baustelle

„Wissen schafft Lebensräume“. Unter diesem Motto steht die 64. Nordbau. Sie findet vom 11. bis 15. September 2019 in Neumünster statt.

Foto: Verkehrsministerium Schleswig-Holstein

A 20

Kooperation für Ausführungsplanung des Elbtunnels besiegelt

Schleswig-Holsteins Verkehrsminister Dr. Bernd Buchholz und sein niedersächsischer Amtskollege Dr. Bernd Althusmann haben eine Vereinbarung zur weiteren Bauvorbereitung des Elbtunnels zwischen Drochtersen und Glückstadt im Zuge der A 20 unterzeichnet.

Foto: HTW Dresden

Forschung und Lehre

Amtsübergabe: Professur für Straßenbau in Dresden

Im März übergab Prof. Dr.-Ing. Volker Rauschenbach in einem festlichen Rahmen den Lehrstuhl für Straßenbau der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden an Prof. Dr.-Ing. Ines Dragon.

Fühlt sich irgendwie an, wie Video spielen...

Reportage

Kurz mal baggern in Korea

Ferngesteuerte Maschinen sind eigentlich nichts Neues. Trotzdem ist es faszinierend, einen Bagger von München aus zu bedienen, der im 8.500 km entfernten Korea steht. Wir haben es ausprobiert.

Zielgewicht erreicht. Das System meldet dem Fahrer, dass er seine Arbeit erledigt hat.

Maschinen-Assistenzsysteme

Vorwärts in die Baustelle der Zukunft

Der Baumaschinenhersteller Liebherr zeigt auf der bauma in täglichen Live-Shows seine Vision von der Straßenbaustelle der Zukunft.

Neuentwicklung

Drohne fliegt mit Wasserstoff

Der koreanische Baumaschinenhersteller Doosan hat eine Drohne entwickelt, die ihre Energie aus einer Brennstoffzelle bezieht. Die neuartige Drohne ist derzeit auf der bauma zu sehen.

Foto: IB&T

Vermessung, Straße, Bahn und Kanal

Infra-Tage und BIM-Prozesse

Die IB&T Software GmbH bietet mit Card 1 eine Lösung zum Planen von BIM-Verkehrswegen an. Auf den Infra-Tagen stellt das Softwareunternehmen aktuelle Entwicklungen vor: am 14. Mai in Chemnitz, am 21. Mai in Hannover und am 23. Mai 2019 in Heidelberg.

Die Baggerschaufel an Komatsus PC7000 auf der bauma 2016.
Foto: Lennart Preiss / Messe München GmbH

bauma 2019

Groß anbauen mit Anbaugeräten

Big Business auf der bauma, auch in Sachen vergleichsweise kleiner Anbaugeräte.

Von einer Tafel aus, die sich an einem Ort über Tage befindet, lässt sich der Bohrer steuern.
Foto: Sampo Manninen

Untertagebau

Upgrade für Bergbaubohrwagen

Sandvik präsentiert ein Upgradepaket für die Automatisierung der Bergbaubohrwagen DD422i / DD422iE.

Neben der Entwicklung und dem Einsatz von spezieller Schutzausrüstung bildet Pirtek die eigenen Mitarbeiter aus.
Foto: stefan streit fotografie

bauma 2019

Sicher arbeiten an Hydraulikleitungen

Bei Pirtek steht während der bauma die Arbeitssicherheit im Umgang mit Hydraulikschlauchleitungen im Mittelpunkt.

Foto: wawritto/Adobe.com

bauma 2019

Schwerwiegendes Forschungsprojekt

Pfreundt hat ein Forschungsprojekt zu geeichten Waagen für hybride Wiegeleistungen an Nutzfahrzeugen initiiert.

Der Walzprozess bei NLMK Clabecq sorgt für gute Eigenschaften beim Stahl.
Foto: ROBERT

bauma 2019

Ein „Quendchen“ Stahl

NLMK Clabecq kommt mit besonderen Stahlsorten auf die bauma.

Auf der bauma 2019 wird Metso den erneuerten Lokotrack LT200HP vorstellen. Dank des direkten Keilriemenantriebes über ein Getriebe erzielt diese Lösung laut Metso Kraftstoffeinsparungen von mindestens 15 %.
Foto: Metso Corporation

bauma 2019

Enthüllungen für mehr Menge

Metso macht es in diesem Jahr spannend. Wer wissen möchte, welche Neuentwicklung die Transportmenge von Mulden ganz einfach erhöht, komme am 8. April, 11 Uhr zum Metso-Stand.

Gesteinskipper von Meiller für den Transport von großem Gestein.
Foto: Meiller

bauma 2019

Kipper für große Brocken

Meiller reist mit einem Gesteinskipper zur bauma, der auch der Arbeit im Steinbruch gewachsen ist.

Über Klickparts kann man einfach und schnell Ersatzteile für Baumaschinen bestellen.
Foto: Klickparts

bauma 2019

Mit einem Klick zum passenden „Part“

Klickparts heißt eine neue Online-Plattform für Baumaschinenersatzteile namhafter Fabrikate, die sich zum ersten Mal auf der bauma präsentiert.

Die mobile Backenbrechanlage Mobicat MC 120 Z Pro aus dem Hause Kleemann.
Foto: Kleemann

bauma 2019

Brecher für den Steinbruch

Mit sieben mobilen Brech- und Siebanlagen reist Kleemann zur bauma. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen umweltfreundliche Lösungen für Naturstein- und Recyclinganwendungen.

Als Neuheit präsentiert Keestrack den Backenbrecher B7e in München.
Foto: Keestrack

bauma 2019

E-mobil liegt im Trend

Keestrack kommt mit seinen diesel-elektrischen Vollhybrid-Anlagen auf die bauma.

HS-Reißlöffel „the Beast“ in Hardox-Rot.

bauma 2019

Biester und Beißer sind los

HS-Schoch kommt mit drei Neuheiten zur bauma.

Foto: Komatsu/Antonio Bellissimo

Wechsel in der Geschäftsführung

Komatsu: Petzold folgt auf Kitatani

Ralf Petzold hat am 1. April die Geschäftsführung der Komatsu Germany GmbH, Düsseldorf, übernommen. Er steht damit den drei Geschäftsbereichen Mining, Construction und Industries vor und löst Taiichiro Kitatani ab.

Anzeige

bauma 2019

Bohnenkamp bringt Baustellenprofis in Bewegung

Professionals at Work – unter diesem Motto zeigt der Reifengroßhändler Bohnenkamp - Reifen, persönlichen Service und digitalen Support für Händler und Hersteller aus der Baumaschinenbranche auf der diesjährigen bauma in München.