Rohstoffwende abwendbar?

Nach der Klimawende wollen verschiedene Bundesbehörden nun eine Rohstoffwende einleiten. Beim diesjährigen Forum Miro in Berlin wurde über diese Entwicklung intensiv diskutiert. Mehr »

Aktuelle News

Autoplan-Forum ǀ 06.12.2016

Zu Gast bei „Steve Jobs der Bergbauindustrie“

Vertreter der Rohstoffindustrie trafen sich zum diesjährigen Autoplan-Forum bei der Dohmen, Herzog & Partner GmbH in Aachen. Die Planungs- und Informationssoftware Autoplan ist seit mehr als 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt und wird ständig in enger partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit der Rohstoffindustrie weiterentwickelt. Mehr »

Demomesse ǀ 06.12.2016

Termin für die Hillhead 2018 steht

Die Organisatoren der Hillhead, die QMJ Gruppe, gaben den Termin für die Veranstaltung im Jahre 2018 bekannt. Die Demonstrationsmesse für die Steinbruch-, Recycling- und Bauindustrie findet vom 26. bis 28. Juni 2018 erneut in Steinbruch „Hillhead Quarry“, in der Nähe von Buxton, Derbyshire, England statt. Mehr »

Showtime für den B60E

Bells knickgelenkter Newcomer, der B60E, posiert in Steinbrüchen. Mit einer Road-Show an verschiedenen Standorten in Deutschland und Polen stellt Bell Equipment Deutschland in den Monaten November 2016 bis Januar 2017 seinen neuen knickgelenkten Sechzigtonner Bell B60E im realen Live-Einsatz vor. Mehr »

Kooperationsvertrag ǀ 06.12.2016

Allianz für die Gewinnungsindustrie

Auf dem Forum Miro, unterzeichneten die Janner Waagen GmbH und die Sitech Deutschland GmbH einen Kooperationsvertrag. Mehr »

VDBUM-Seminar 2017 ǀ 06.12.2016

„Die Zukunft als Chance!“

Unter diesem Motto steht vom 14. bis 17. Februar 2017 das 46. VDBUM-Seminar im Sauerland-Stern-Hotel in Willingen. Der neue Tagungsort kommt an. Dank guter Organisation und trotz der Rekordzahl von 845 Teilnehmern verlief die Veranstaltung völlig reibungslos. „An diesem Tagungsort können wir auch einem weiteren Zuwachs bei den Teilnehmerzahlen, den wir durchaus erwarten, entspannt entgegensehen“, meint VDBUM-Geschäftsführer Dieter Schnittjer. Mehr »

Hart gegen Verschleiß

Hochlegierte Stähle werden heutzutage nicht nur im Automobilbau verstärkt eingesetzt. Die Spezialisten aus der Stahlindustrie sitzen inzwischen tagelang mit Konstrukteuren von Baggern, Radladern oder Steincrushern zusammen, um die optimale Stahllegierung für den jeweiligen Anwendungsfall zu bestimmen. Vor allem den Verschleiß haben sie den Kampf angesagt. Mehr »

70jähriges Jubiläum ǀ 05.12.2016

Happy birthday Unimog

70 Jahre jung wird der Unimog dieser Tage. Aus der rohstoffverarbeitenden Industrie ist das Uni-versal Mo-tor G-erät, wie der volle Name des Nutzfahrzeugs lautet, nicht mehr wegzudenken. Mehr »

Unternehmer in der Verantwortung

„Vielen Unternehmern ist gar nicht bewusst, dass sie mit einem Bein im Gefängnis stehen“, mahnt Gerhard Vollmer. Er ist Geschäftsführer der Staufen Baumaschinen GmbH. Denn wer seine Mitarbeiter nur unzureichend oder gar nicht mit einem Arbeitsmittel vertraut macht, haftet im Unglücksfall. Darum wurde jetzt die Staufen Bauakademie gegründet. Dort sollen jährlich rund 1.000 Teilnehmer den sicheren Umgang mit Maschinen und Geräten lernen. Mehr »

Was ein Baugeräteführer verdient

Den ganzen Tag Bagger fahren und dafür auch noch Geld bekommen – ein Traum! Aber Spaß beiseite: Baugeräteführer, das ist ein anspruchsvoller Ausbildungsberuf, der sich durch die Technisierung stark verändert hat. Der Fahrer wird zunehmend zum Controller. Wir stellen den Beruf vor und sagen, welche Verdienstmöglichkeiten es gibt. Mehr »

Bundesverkehrswegeplan 2030 wird umgesetzt

Jetzt kann es also losgehen: Am vergangenen Freitag wurde das Gesetzgebungsverfahren auf Basis des Bundesverkehrswegeplans im Bundestag abgeschlossen. Nun können also Straßen, Schienen und Wasserstraßen ausgebaut werden. „Die Regierungskoalition hat Wort gehalten: das Prinzip „Erhalt vor Neubau“ und Priorität für „Engpassbeseitigung in hoch belasteten Korridoren“ wurde weitestgehend umgesetzt“, unterstreicht Eduard Oswald, Präsident von Pro Mobilität – Initiative für Verkehrsinfrastruktur e.V., Berlin. Mehr »

Baurecht ǀ 05.12.2016

Neues zum Vergaberecht: 1+1+1=209.000

Einen Funken Hoffnung gibt es derzeit mit Blick auf die drohende Zusammenrechnung von Leistungen bei der Schwellenwertberechnung gemäß § 3 VgV. Das laufende Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland in der Sache „Planungsleistungen zur Sanierung des Freibades der Stadt Elze (2015/4228)“ wurde eingestellt, eine schnelle Entscheidung des EuGH in dieser Frage ist daher nicht zu befürchten. Mehr »

Mehr Frauenpower für die Bauwirtschaft

Immer mehr Unternehmen kämpfen um junge Nachwuchstalente und suchen händeringend nach guten Nachwuchskräften. Das Arbeitskräftepotential von Frauen rückt dabei stärker in den Fokus der Unternehmen. Doch die Baubranche steht in direkter Konkurrenz zu anderen Branchen mit deutlich besserem Image. Immer noch entscheiden sich nur wenige Frauen für eine Beschäftigung in der Bauwirtschaft. Mehr »

Verkehrssicherheit ǀ 05.12.2016

10 Tipps für den Winter-Check fürs Auto

Um sicher durch die kalte Jahreszeit zu kommen, sollten Autofahrer ihr Fahrzeug vor dem Wintereinbruch gründlich checken bzw. checken lassen. Werden die folgenden Tipps von Experten der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung beherzigt, haben Wagen und Fahrer beste Chancen, die Tücken des Winters sicher und ohne größere Probleme zu meistern. Mehr »

Dieselmotoren der Stufe V

Die Entwicklung von neuen Dieselmotoren wird von der kommenden Euro-Stufe-V geprägt. Eine wesentliche Rolle spielt nach wie vor die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs. Mehr »

Abtauchen vor Helgoland

Vor Helgolands Küste lagern bis heute Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg: Bomben, Minen oder Granaten. Eggers Kampfmittelbergung ist innerhalb der letzten fünf Jahre bereits zum vierten Mal auf der Insel aktiv, um diese aufzuspüren und sie unschädlich zu machen. Mehr »

Firmenprofil der Woche

Rubble Master HMH GmbH präsentiert hier ihre Produkte & Dienstleistungen.




Stellenmarkt!

Teaser StellenmarktSie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen Verstärkung für Ihr Team? Unser Online-Jobportal hat die passende Stelle oder den geeigneten Bewerber für Sie im Angebot.

zur Jobbörse

Newsletter

Melden Sie sich hier direkt für den Newsletter Ihrer Wahl an. Gerne können Sie auch mehrere Newsletter beziehen.

Newsletter asphalt Headergrafik 200

Newsletter Steinbruch und Sandgrube Headergrafik

Newsletter Straßen- und Tiefbau

baunetzwerk.biz

Das Baunetzwerk

Das Baunetzwerk

Ansprechpartner

Sie möchten mehr über uns und unsere Magazine erfahren? Unsere Team- assistentin Silke Neuser hilft Ihnen zuverlässig weiter, versorgt Sie mit wichtigen Informationen und vermittelt rasch kompetente Ansprechpartner.

Silke Neuser
Telefon: +49 511 7304-140
E-Mail: s.neuser@schluetersche.de

Weitere Ansprechpartner und ein Kontaktformular finden Sie hier.

bauma 2016

bauma Foto

Die bauma 2016 - ein voller Erfolg!

Hier erfahren Sie alle Messe-Highlights und
wir geben Ihnen einen umfassenden Rückblick.

© 2016 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG