Forstliches Rekultivieren nach dem Kiesabbau

Für das Kiesabbaugebiet „Eichle“ leitete das Regierungspräsidium Freiburg ein umfangreiches Raumordnungsverfahren ein. Der forstlichen Rekultivierung wurde eine besondere Bedeutung zugesprochen. Die Rekultivierung von „Eichle“ zeigt, dass nach dem Rohstoffabbau zügig Waldbestände geschaffen werden können. Mehr »

Aktuelle News

Ausbau der A 20 und A 39 notwendig

Die Grüne Landtagsfraktion in Niedersachsen hat jüngst ihre in Auftrag gegebene Studie über die Notwendigkeit der A 20 und A 39 in Niedersachsen vorgestellt. Demnach sei der Ausbau beider Autobahnen aufgrund der Kosten und des zu geringen Nutzen-Kosten-Verhältnisses (NKV) nicht notwendig. Dem widerspricht der Bauindustrieverband Niedersachsen-Bremen. Mehr »

Schadstoffe nachhaltig sichern

Mit der neuen Produktfamilie Tektoseal Active ist Huesker ein Schritt zur sicheren Bindung von Schadstoffen aus belasteten Böden und Gewässern gelungen. Vielfach ist die Umlagerung belasteter Böden aus logistischen oder sicherheitsrelevanten Gründen nicht möglich oder gewünscht. Um die Verbreitung von Schadstoffen in unbelastete Bereiche zu verhindern, sind Lösungen erforderlich, die sich der individuellen Situation vor Ort anpassen. Mehr »

Kontaktanbahnung zwischen Reifen und Boden

Die bauma, die Weltleitmesse für Baumaschinen und Bergbau, präsentierte mal wieder riesige Bagger, große Krane und tonnenschwere Muldenkipper. Alle diese werden von sehr leistungsstarken Antrieben bewegt. Doch wie lautet das Motto vom italienischen Reifenhersteller Pirelli so zutreffend: „Power is nothing without control“. Ohne den richtigen Bodenkontakt mittels eines guten Reifens verpufft alle Leistung. Mehr »

Abbruchbagger ǀ 28.07.2016

Energie aus einem Schwenk

Caterpillar hat seinen Hybridbagger 336F XE weiterentwickelt. Was ursprünglich für den Erdbau vorgesehen war, bewährt sich inzwischen auch in anderen Einsätzen. So arbeitet das Unternehmen Libare aus Winterlingen im Rückbau und Recycling mit drei Hybridbaggern, einem 336E H und zwei 336F XE. Mehr »

Tagung ǀ 28.07.2016

Einsatz von Recycling-Baustoffen fördern

Wie man beim Einsatz von Recycling-Baustoffen Fortschritte erzielen kann, ist Thema des Recycling-Baustoff-Tags NRW am 5. September in Düsseldorf. Mehr »

Neuauflage eines Kegelbrechers

Der bekannte Kubria Kegelbrecher von Thyssenkrupp wurde einem umfangreichen Modernisierungsprogramm unterzogen. Er wird vorwiegend in der Naturstein-Industrie zur Sekundär- und Tertiär-Zerkleinerung von Granit, Basalt, Gneis und anderen Hartgesteinen sowie in der Erz- und Zementindustrie eingesetzt. Mehr »

Inno-Trans 2016 vom 20. bis 23. September

Der Öffentliche Nahverkehr ist vor allem in Städten und urbanen Räumen das Transportmittel schlechthin. Steigende Urbanisierung, Bevölkerungszunahme und ein wachsendes Umweltbewusstsein werden den Stellenwert künftig noch erhöhen und erfordern zugleich innovative Lösungen. Einen kompletten Marktüberblick über die aktuellen Trends, Entwicklungen und Services im Bereich Public Transport möchte die Inno-Trans 2016 vom 20. bis 23. September liefern. Mehr »

Ziel ist eine „schlanke“ Fernstraßengesellschaft

Die Landesregierung teilt die Auffassung der Baugewerblichen Verbände (BGV), dass eine zu gründende Bundesfernstraßengesellschaft eine „schlanke“ Struktur haben soll. Außerdem müsse der Bund seine Förderung auch der kommunalen Straßen über das Jahr 2019 hinweg fortsetzen. In diesem Sinne hat jetzt Staatssekretär Michael von der Mühlen aus dem Bau- und Verkehrsministerium auf ein gemeinsames Schreiben von BGV-Hauptgeschäftsführer Lutz Pollmann und seinem Kollegen Hermann Schulte-Hiltrop vom Baugewerbe-Verband Westfalen geantwortet. Mehr »

Cat Dumper mit Straßenzulassung

Nein, es ist kein Geisterfahrer unterwegs: Kommen in Zukunft Pkw-, Lkw-, Rad- oder Motorradfahrern auf Deutschlands öffentlichen Straßen Cat Dumper 725C oder 730C entgegen, dann haben sich die schweren Baumaschinen nicht verfahren. Die knickgelenkten Dumper liefert Zeppelin ab sofort mit einer Straßenzulassung aus, wenn Kunden diese als Extra mitbestellen. Mehr »

FBS-Film und -Broschüre ǀ 27.07.2016

Fachgerechter Einbau auf der Baustelle

Die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V., FBS, setzt gezielt auf die Nachwuchsförderung. Dazu nutzt sie auch selbst produzierte Filme, die auf Youtube zu sehen sind. Weitere Module sind die eigene Akademie, Gastvorlesungen, Werksbesichtigungen und Praxistage sowie die Schulung von Fachkräften durch die Fachberater mit dem Vortragspaket „Planung, Bau und Betrieb von Abwasserleitungen und -kanälen“. Mehr »

Nachhaltig und dauerhaft ǀ 27.07.2016

Holcim bringt neue Zemente auf den Markt

Das Zement-Portfolio der Holcim Deutschland Gruppe wurde um mehrere neue Produkte ergänzt. Damit optimiert der Baustoffhersteller sein Angebot und passt es den Anforderungen von Kunden und Märkten an. Bei der Entwicklung der Produkte standen die Themen Nachhaltigkeit und Leistungsfähigkeit besonders im Fokus. Mehr »

Die Straßen von Mumbai

Gebaut aus Asphalt oder Beton - und doch so anders. Die Straße in Indien erfüllt einen ganz anderen Zweck als bei uns. SUSA-Chefredakteurin Ute Schroeter war auf den Straßen Mumbais unterwegs und hat sich das neue Reifenwerk der Firma BKT angesehen. Mehr »

Rekultivierungspreis ǀ 27.07.2016

Kieswerk Neukloster ausgezeichnet

Für die vorbildlichen Aktivitäten zur Wiederherstellung der nord-westlichen Teilflächen des Kiessandtagebaues Perniek wurde das Kieswerk Neukloster der Heidelberger Sand und Kies GmbH mit dem „Rekultivierungspreis 2016“ Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet. Mehr »

Auftragseingang legt um 22%, Umsatz um 12,5% zu

Der „Wonnemonat Mai“ macht seinem Namen in der Bauwirtschaft alle Ehre: Die Bauunternehmen meldeten zweistellige Zuwachsraten: Wie der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie aktuell mitteilt, lag der Auftragseingang der Betriebe des Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr Beschäftigten im Mai um nominal 21,9% über dem Niveau des vergleichbaren Vorjahresmonats. Für den gesamten Zeitraum von Januar bis Mai ergibt sich damit ein Orderplus von 17,3 %. Mehr »

Die Geschichte des Schwingauslaufs

Die Schäffer Verfahrenstechnik GmbH hat den Schwingauslauf erfunden. Bereits ab Mitte der 70er-Jahre interessierte den jungen Ingenieur Erich Schäffer die Problematik der Auflockerung in zunehmendem Maße. Seine Marktstudien ergaben, dass die seinerzeit angebotenen Lösungen zwar stets bestimmte Vorteile boten, jedoch andere und oft erhebliche Nachteile in sich bargen. Mehr »

bauma 2016

bauma Foto

Die bauma 2016 - ein voller Erfolg!

Hier erfahren Sie alle Messe-Highlights und
wir geben Ihnen einen umfassenden Rückblick.

Stellenmarkt!

Teaser Stellenmarkt

Sie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen Verstärkung für Ihr Team? Unser Online-Jobportal hat die passende Stelle oder den geeigneten Bewerber für Sie im Angebot.

zur Jobbörse »

Newsletter

Melden Sie sich hier direkt für den Newsletter Ihrer Wahl an. Gerne können Sie auch mehrere Newsletter beziehen.

Newsletter asphalt Headergrafik 200

Newsletter Steinbruch und Sandgrube Headergrafik

Newsletter Straßen- und Tiefbau

baunetzwerk.biz

Termine

Wer, wie, was, wo, wann - verpassen Sie keine Termine mehr! Unser Veranstaltungskalender bietet Messen, Tagungen,Schulungen und Seminare für die Bau-Branche im Überblick. Mehr »

Das Baunetzwerk

Das Baunetzwerk

Ansprechpartner

Sie möchten mehr über uns und unsere Magazine erfahren? Unsere Team- assistentin Silke Neuser hilft Ihnen zuverlässig weiter, versorgt Sie mit wichtigen Informationen und vermittelt rasch kompetente Ansprechpartner.

Silke Neuser
Telefon: +49 511 7304-140
E-Mail: s.neuser@schluetersche.de

Weitere Ansprechpartner und ein Kontaktformular finden Sie hier.
© 2016 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG