Wirtschaft und Politik

Arbeiten auch Sonn- und Feiertags

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat Erleichterungen für Wochenend- und Feiertagsarbeiten an Straßen- und Schienenbaustellen erlassen. Sie will damit „deutlich spürbare Bauzeitverkürzungen“ erreichen, heißt es in einem Brief von Verkehrsminister Hendrik Wüst an die Baugewerblichen Verbände. Mehr »

Eckpunkte festgezurrt ǀ 13.11.2018

Tarifvertrag für IGA und FBA

Das Bundesverkehrsministerium und die Gewerkschaften haben den Grundstein für den erfolgreichen Abschluss der Tarifverhandlungen bei der Infrastrukturgesellschaft gelegt. Mit einer neu gestalten Entgelttabelle sollen die rund 15.000 Arbeitsplätze bei der IGA noch interessanter werden. Mehr »

Schleswig-Holstein ǀ 09.11.2018

Sanierungsoffensive für Landesstraßen

Mehr Geld, mehr Personal, mehr Baustellen: Die vor einem Jahr gestartete Sanierungsoffensive für das 3.541 Kilometer umfassende Landesstraßennetz in Schleswig-Holstein wird weiter ausgedehnt. Aktuell sind über 950 km Landesstraßen dringend sanierungsbedürftig, rund 900 km davon sollen in den kommenden 4 Jahren wieder flottgemacht werden. Mehr »

Darauf müssen Sie achten

Holger Seit

Was bringt die neue bundeseinheitliche Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) für Bauunternehmen? Und worauf müssen Sie achten? Mehr »

A 20 ǀ 08.11.2018

Neuer Zeitplan für den Weiterbau

Auch nach Übernahme der A-20-Planungen durch die Projektmanagementgesellschaft Deges bleibt der Weiterbau der Ost-West-Magistrale ein dickes Brett. Frühestens in zwei bis drei Jahren ist mit ersten Bautätigkeiten an der A 20 östlich der A 7 zu rechnen. Mehr »

Kritik an kommunaler Ausschreibepraxis

Thomas Möller, Hauptgeschäftsführer der Bauwirtschaft Baden-Württemberg, kritisiert die kommunale Ausschreibepraxis. Insbesondere die Aufhebung von Ausschreibungen missfällt der Branche. Ihr liegen nach Meinung des Verbands oft unrealistische Kalkulationen zugrunde. Mehr »

Azubi-Zahlen am Bau sind spitze

Die Ausbildung am Bau ist gefragt. Das zeigen die neuen Zahlen der Soka-Bau. Danach haben in diesem Jahr wieder 8,5% mehr Azubis ihre Lehre in Bauberufen begonnen. 2017 lag der Zuwachs bei 7,5%. Mehr »

Weiterbildung ǀ 25.10.2018

Umfangreiches Programm in Aachen

Die diesjährigen Aachener Straßenbau- und Verkehrstage (ASVT) finden am 22. und 23. November statt. Die Vortragsveranstaltung spannt mit insgesamt 8 Themenblöcken an zwei Tagen wieder einen weiten Bogen über das gesamte Spektrum des Straßenwesens. Mehr »

Digitalisierung ǀ 21.10.2018

Norddeutsche Bohranzeige geht online

Bis 2022 müssen alle deutschen Behörden ihre Verwaltungsleistungen elektronisch anbieten und die einzelnen Portale zu einem Verbund verknüpfen. Das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hat mit der Norddeutschen Bohranzeige Online einen Schritt in Richtung digitale Verwaltung gemacht. Mehr »

Interview ǀ 16.10.2018

Mit Leasing liquide bleiben

Ohne Moos nix los, eine alte Weisheit, die auch in Zeiten von Niedrigzinsen gilt. Denn einen Kredit bekommt nur, wer Sicherheiten zu bieten hat. Das Leasing bietet sich als Alternative an, gerade wenn es um die Finanzierung des Fuhrparks geht. Finanzexperte Ralf Marquardt erklärt uns die Vorteile und worauf man achten muss. Mehr »