Und so geht es weiter ...

Themen der kommenden Ausgabe

In der kommenden Ausgabe berichten wir in der Straßen- und Tiefbau unter anderem über folgende Themen:

Straßenbau

Der Einsatz von Drohnentechnologie zur Vermessung von Baufeldern ist Bestandteil des Masterplans Bauen 4.0. Aktuell laufen die ersten Pilotprojekte im deutschen Straßennetz zur Erprobung dieser Technologie. Ziel ist, die Drohnenvermessung in den BIM-Standard (Building Information Modeling) für 2020 aufzunehmen.

Kanalbau

Welche aktuellen Entwicklungen gibt es im Kanalbau? Wir sprachen darüber mit dem Tiefbauexperten Dieter Jungmann in Hamm. Im Interview erläutert er, welche neuen und verbesserten Produkte auf den Markt kommen. Gleichzeitig gibt er einen Einblick in das Unternehmen.

Ausbildung

Eine Studie belegt, dass die Zufriedenheit der Auszubildenden mit der Ausbildung am Bau weiter gestiegen ist und im Vergleich mit anderen Ausbildungsberufen überdurchschnittlich hoch ist. Außerdem entscheiden sich im vergleichsweise deutlich mehr junge Menschen für Bauberufe als für andere Branchen.

Messevorschau

Wir geben eine Vorschau auf die NordBau, die vom 13.-17.09. in Neumünster stattfindet.

Termine

Die September/Oktober-Ausgabe der Straßen- und Tiefbau erscheint am
19. Oktober 2017
.
Anzeigenschluss für die Ausgabe ist am 22. September 2017.

Ansprechpartner Redaktion

So erreichen Sie den Chefredakteur der Straßen- und Tiefbau und
Der Schweizer Baustoff-Industrie

Volker Müller

Volker Müller
Telefon: +49 511 7304-134
E-Mail: volker.mueller@schluetersche.de

Schon abonniert?

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Regelmäßig zweimal im Monat versorgen wir Sie in unserem Newsletter mit einem Mix aus spannenden und aktuellen Themen.

zur Anmeldung »

hier probelesen
»
© 2017 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG