Und so geht es weiter ...

Themen der kommenden Ausgabe

In der kommenden Ausgabe berichten wir in der Straßen- und Tiefbau unter anderem über folgende Themen:

Kanalbau

Zur Reinhaltung unserer Gewässer sowie zum Schutz der Kanalisation müssen Ölabscheider eingesetzt werden, wenn Leichtflüssigkeiten ins Abwasser gelangen können. Ziel des Einsatzes von Leichtflüssigkeitsabscheidern ist neben der Vorreinigung des Abwassers der Rückhalt entsprechend abgeschiedener Leichtflüssigkeiten.

Straßenbau

Die Digitalisierung in der Bauwirtschaft zieht eine Unmenge von Daten nach sich. Hauseigene Serverlösungen kommen da schnell an ihre Grenzen. Die moderne „Vertical Cloud-Technologie“ bietet hier Lösungen für alle, die am komplexen Bauprozess beteiligt sind.

Pflastertechnik

Eine Pflasterfläche muss an die jeweilige Beanspruchung angepasst werden. Das bedeutet, dass die Verkehrsbelastung mit den zu verwendeten Steinformaten abzustimmen sind. Außerdem ist das Material für die Fugen, die Bettung und die Tragschicht zu berücksichtigen.

Termine

Die September/Oktober-Ausgabe der Straßen- und Tiefbau erscheint am
17. Oktober 2018
.
Anzeigenschluss für die Ausgabe ist am 20. September 2018.

Ansprechpartner Redaktion

So erreichen Sie den Chefredakteur der Straßen- und Tiefbau und
Der Schweizer Baustoff-Industrie

Volker Müller

Volker Müller
Telefon: +49 511 7304-134
E-Mail: volker.mueller@schluetersche.de

Schon abonniert?

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Regelmäßig zweimal im Monat versorgen wir Sie in unserem Newsletter mit einem Mix aus spannenden und aktuellen Themen.

zur Anmeldung »

hier probelesen
»
© 2018 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.