Und so geht es weiter ...

Themen der kommenden Ausgabe

In der kommenden Ausgabe berichten wir in der Straßen- und Tiefbau unter anderem über folgende Themen:

Kanalbau

Industrie 4.0 für das Bauwesen? Mit den modernen IT-Lösungen für das modellorientierte Bauen, die der Softwaremarkt heute offeriert, ist die Bauindustrie zwischenzeitlich nicht mehr weit von den durchdachten Prozessen aus der Manufacturing-Welt entfernt.

Straßenbau

Die Masse an Informationen, die es bei Bauprojekten grundsätzlich zu handeln gilt, ist meist der Grund für Verzögerungen und Budgetüberschreibungen. Mit der richtigen, IT-gestützten Organisation von Projektinformationen, können diese Risiken minimiert werden.

Erd- und Grundbau

Investitionshochlauf, Personalmangel und nicht optimale Produktivität im Infrastrukturbau erfordern neue Wege. Halb- oder vollautomatisierte Prozesse bei Baumaschinen wie Bagger oder Planierraupen sind hier ein wesentlicher Teil der Lösung.

Messen

Wir geben eine Vorschau auf die NordBau (05.-09.09.2018, Neumünster), die Gala-Bau (12.-15.09.2018, Nürnberg) und den Dt. Straßen- und Verkehrskongress (12.-14.09.2018, Erfurt).

Termine

Die Juli/August-Ausgabe der Straßen- und Tiefbau erscheint am
15. August 2018
.
Anzeigenschluss für die Ausgabe ist am 20. Juli 2018.

Ansprechpartner Redaktion

So erreichen Sie den Chefredakteur der Straßen- und Tiefbau und
Der Schweizer Baustoff-Industrie

Volker Müller

Volker Müller
Telefon: +49 511 7304-134
E-Mail: volker.mueller@schluetersche.de

Schon abonniert?

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Regelmäßig zweimal im Monat versorgen wir Sie in unserem Newsletter mit einem Mix aus spannenden und aktuellen Themen.

zur Anmeldung »

hier probelesen
»
© 2018 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.