Und so geht es weiter ...

Themen der kommenden Ausgabe

In der kommenden Ausgabe berichten wir in der Straßen- und Tiefbau unter anderem über folgende Themen:

Messe Infratech

Das neue Jahr fängt gut an: Vom 10. bis 12. Januar öffnet die Infratech in Essen ihre Tore. Bereits im Vorfeld können Sie sich schlau machen. Wir vermitteln, welche Highlights die Vorträge bieten und was es bei den Ausstellern zu sehen gibt.


Beton- und Brückenbau

In der Baubranche herrscht ein starker Wettbewerb, der nicht zuletzt über den Preis ausgetragen wird. Wer Gewinne erwirtschaften will, muss seine Kosten kennen. Dabei liegt ein großes Optimierungspotenzial im Fahrzeug- und Maschinenpark.

Kanalbau

Hermann Dallmann Straßen- und Tiefbau GmbH & Co. KG setzt auf modellbasierte Mengenermittlung von der Angebotserstellung bis hin zur Abrechnung. Die Integration in die Bausoftware ermöglicht effizientes Arbeiten ohne Medienbrüche.

Straßenbau

Umweltschutz ist in Deutschland ein hohes Gut. Oftmals stehen Bauvorhaben – gerade bei Großprojekten – diesem Umweltschutzgedanken kontrovers gegenüber. Grundlegende Schutzmaßnahmen müssen in der Planungsphase festgelegt werden.

Termine

Die Januar/Februar-Ausgabe der Straßen- und Tiefbau erscheint am
26. Februar 2018
.
Anzeigenschluss für die Ausgabe ist am 31. Januar 2018.

Ansprechpartner Redaktion

So erreichen Sie den Chefredakteur der Straßen- und Tiefbau und
Der Schweizer Baustoff-Industrie

Volker Müller

Volker Müller
Telefon: +49 511 7304-134
E-Mail: volker.mueller@schluetersche.de

Schon abonniert?

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Regelmäßig zweimal im Monat versorgen wir Sie in unserem Newsletter mit einem Mix aus spannenden und aktuellen Themen.

zur Anmeldung »

hier probelesen
»
© 2017 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG