Gehen Sie nicht hungrig zur bauma - wir wissen, wo Sie gut frühstücken können.
Foto: AdobeStock_104314326

Service

Gut gestärkt in den bauma-Tag

Ohne ein gutes Frühstück lassen sich die langen und oft anstrengenden Messetage kaum bewältigen. Ob süß, deftig oder exotisch – bei Münchens großer Auswahl kommt jeder auf den Geschmack! Wir stellen Ihnen einige Frühstückcafés im Zentrum vor, die das Prädikat lecker verdient haben.

München hat viele kulturelle Highlights zu bieten.
Foto: AdobeStock_215825149

Service

Haben Sie Lust auf Kunst und Kultur?

Langweilig wird es Ihnen während der bauma sicher nicht und wer auch nach Messeschluss noch nicht genug hat, der kann sich bis tief in die Nacht bei diversen Stand-Partys vergnügen. Sollten Sie aber zwischendurch eine Auszeit benötigen und Lust auf Kunst und Kultur verspüren, dann haben wir einige Vorschläge für Sie.

bauma-Mediendialog im Januar 2019 in München.

Umfrage

Die Highlights der bauma-Aussteller

Beim bauma-Mediendialog Ende Januar in München haben mehr als 200 Unternehmen der internationalen Baufachpresse ihre Messe-Highlights vorgestellt. Im ersten Teil unserer Umfrage verraten Aussteller aus den Bereichen Straßenbau, Asphaltherstellung und Baumaschinen, warum sich bauma-Besucher unbedingt an ihrem Messestand umsehen sollten.

Foto: Baunetzwerk

Baunetzwerk vor Ort

Ihr heißer Draht zur bauma 2019

Zur bauma 2016 hatte das Team von baunetzwerk.biz mit dem bauma-Newsletter täglich von der Weltleitmesse für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte berichtet. Auch 2019 werden wir Sie an allen sieben Messetagen mit Informationen und Impressionen versorgen.

bauma 2019

Live-Webcam

Die Livecam auf dem Messeturm liefert Ihnen rund um die Uhr aktuelle Bilder von dem Gelände der bauma 2019.

Blick auf das bauma-Gelände im Jahr 1961.
Foto: Messe München / Stadtarchiv München

Kennen Sie die bauma? (Teil 1)

Die Frühjahrsschau für Baumaschinen

Die „Frühjahrsschau für Baumaschinen“, mit der die Geschichte der bauma 1954 in München begann, lockte 8.000 Besucher auf die Theresienhöhe. 58 Aussteller präsentierten ihre Produkte auf einer Gesamtbruttofläche von 20.000 m². Nicht wesentlich kleiner ist heute allein der Messestand von Liebherr – zwar dem größten, aber letztlich einem von mehr als 3.400 Ausstellern der 32. bauma im April 2019.

Veranstaltungsort der Asphaltstraßentagung ist das Congress Centrum der Halle Münsterland
Foto: MCC

FGSV

Programm der Asphaltstraßentagung steht

Die FGSV lädt die Fachwelt zur Asphaltstraßentagung nach Münster ein. Am 14. und 15 Mai wird über die aktuellen Entwicklungen auf dem Gebiet des Asphaltstraßenbaus informiert.