Foto: BPW Bergische Achsen KG

bauma

Thermomulden um Messsensorik von BPW erweitern

BPW, die BPW Bergische Achsen KG, stellt zur bauma eine intelligente Sensorik für Thermomulden vor, die die heute eingesetzte, aber fehleranfällige Temperaturerfassung mit Messlanzen ersetzt und die korrekte Auslieferung gesetzeskonform dokumentiert.

Der Auftritt der Firmengruppe steht unter dem Motto „Together. Now & Tomorrow“.
Foto: Liebherr

Bauma

Liebherr: Maschinen und Digitalisierung

Liebherr zeigt zahlreiche Neuheiten und Weiterentwicklungen aus den Bereichen Turmdrehkrane, Mobil- oder Raupenkrane, Erdbewegung, Materialumschlag, Spezialtiefbau, Mischtechnik und Mining.

Für alle schweren Anforderungen gerüstet: Die Stahl-Halbschalen von Langendorf
Foto: Langendorf GmbH

bauma

Baustoffe transportieren mit der Stahl-Halbschalen-Sattelkipper von Langendorf

Auf dem Gemeinschaftsstand von Wielton und Langendorf im präsentiert das Waltroper Traditionsunternehmen einen Stahl-Halbschalenkipper, der mit vielen Details ausgestattet ist.

Foto: Schmitz Cargobull

bauma

Schmitz Cargobull bietet Sattelkipper mit Thermoisolierung

Mit besonderem Augenmerk auf die Gewichtsreduzierung präsentiert Schmitz Cargobull eine weiterentwickelte Thermo-Isolierung für die Stahl-Rundmulde.

bauma 2019

Live-Webcam

Die Livecam auf dem Messeturm liefert Ihnen rund um die Uhr aktuelle Bilder von dem Gelände der bauma 2019.

Der neue CMT-Kipper-Aufbau mit Frontpresse
Foto: amtec

Asphalttransport

Asphalt bleibt nicht nur durch die Isolierung heiß

Der Asphaltmuldenhersteller Amtec uud sein Partner CMT bieten Lösungen, um thermischen und mechanischen Entmischung beim Asphalttransport entgegenzuwirken.

Der Haul-Train wird aus drei MT-240 zusammengekuppelt.
Foto: ETF

Lastesel des Steinbruchs

Neue Ideen bei SKW und Muldenkipper

Sie sind die Lastesel des Steinbruchs: Muldenkipper, Dumper und andere SKW. Ein Überblick über Neuerungen.

Das BMVI hat einen einheitlichen Standard für Planungs- und Prüfdaten von Bundesfernstraßen entwickelt.
Foto: Volker Müller

Erfassung und Austausch von digitalen Prüfdaten

BMVI plant einheitliches System für digitale Daten

Das BMVI plant, für die zukünftige Straßenbaumaßnahmen Eignungsnachweise und Ergebnisse von Kontrollprüfungen einheitlich digital auf einer herstellerunabhängigen Datenplattform erfassen zu lassen. Basis dafür soll der „Objektkatalog für das Straßen- und Verkehrswesen" – Okstra – sein.

Abenteuer Steinbruch. Professionelle Anbieter führen Touristen zu den Abbaustellen.
Foto: Ute Schroeter

Eine Reise wert

Carrara-Steinbrüche: Ein Gletscher? Nein - Marmor!

Italienurlauber, die auf der „autostrada A12“ an der norditalienischen Küstenstadt Carrara vorbeirauschen, können leicht Opfer einer Verwechslung werden.

MTS entwickelt „Lösungen für die digitale Baustelle“, die modellbasiertes Bauen (BIM) auch für kleine und mittlere Bauunternehmen abbildbar machen.
Foto: MTS

Digitalisierung am Bau

BIM im Tiefbau – was ist das?

BIM ist in aller Munde. Doch was genau ist eigentlich BIM und warum ist die Umsetzung im Tief- und Straßenbau so schwer? Das Kürzel BIM steht für „Building Information Modeling“ und lässt sich am einfachsten mit „modellbasiertem Bauen“ übersetzen: Das Bauwerk wird also erst digital in 3D (dreidimensional, sprich in Lage und Höhe) geplant, dann virtuell im Maßstab 1:1 errichtet und erst dann real gebaut. So können verschiedene Varianten vorab ausprobiert und visualisiert werden.

Praxisnah möchten die Impulstage die Vorzüge von BIM im Straßen- und Tiefbau vermitteln.

Impulstage von MTS

BIM im Straßen- und Tiefbau

Was ist BIM? Und wie funktioniert es? Welche Vorteile bringt das Arbeiten nach diesem Prozess im Straßen- und Tiefbau? Antworten auf diese Fragen möchten die Impulstage von MTS vermitteln, die ab dem 26. März an fünf verschiedenen Orten stattfinden.

Materialien und Konstruktion sind wichtige Einflussfaktoren was die erreichbaren Standzeiten eines Filterelementes betrifft.
Foto: Helmut Winkler

Winterreparatur

Augen auf beim Filterkauf

Gängige Auswahlkriterien beim Filterkauf sind Einbaumaße und eventuell die Filterfeinheit. Langlebige Filter sollten jedoch weitere Qualitätskriterien erfüllen.

Sehr verschleißfest: Felslöffel mit Kantenschuhen und Shrouds an Messer und Seitenschneide.

Wartung & Instandhaltung

Hart gegen Verschleiß

Hochlegierte Stähle werden heutzutage nicht nur im Automobilbau verstärkt eingesetzt. Auch bei Baumaschinen kommen Stahllegierungen gegen den Verschleiß zum Einsatz.

Dumper auf öffentlichen Straßen zu fahren, ist ab sofort erlaubt. Sie müssen aber eine Straßenzulassung vorweisen können.
Foto: Zeppelin

Zeppelin

Cat Dumper mit Straßenzulassung

Die knickgelenkten Dumper Cat Dumper 725C oder 730C liefert Zeppelin ab sofort mit einer Straßenzulassung aus, wenn Kunden diese als Extra mitbestellen.