Edscha Trailer Systems | 12.06.2018

Schiebeverdeck für sicheren Transport

Kürzere Lade- und Kippzeiten, eine Reduzierung der Kraftstoffverbräuche sowie einen geringeren Wartungsaufwand verspricht das Muldenkipper-Verdecksystem von Edscha Trailer Systems.

 - Das Schiebeverdecksystem Tipper Roof schließt die Mulde vollständig.
Das Schiebeverdecksystem Tipper Roof schließt die Mulde vollständig.
Foto: Edscha TS

Das Öffnen und Schließen des Verdecks mit dem Namen Tipper Roof erfolgt nur beim Beladen des Fahrzeugs bequem vom Boden aus. Alle Leerfahrten oder Fahrten mit Fracht erfolgen ausnahmslos bei geschlosser Plane. Auch das Kippen der Mulde am Entladungsort wird immer mit vollständig geschlossenem Verdeck durchgeführt. Möglich macht das der gute Druckausgleich sowie eine intelligente Klappensteuerung des frei schwingenden Hecks. Dies führt zu einer deutlichen Reduzierung des Risikos des Herauswehens von Ladung und erhöht damit die Sicherheit des nachfolgenden Verkehrs.

Eine Berechnung des Aachener IFI-Institutes attestiert dem Tipper-Roof eine 10 %ige Diesel-Einsparung gegenüber Fahrten mit offener Mulde bei konstant 85 km/h in der Ebene. Weitere Vorteile des Verdecks ergeben sich aus dem sicheren Schutz vor Wassereintritt. Dafür sorgt die Abdichtung in Form der umlaufend großen Mulden-Planenüberdeckung sowie eine zuverlässige Planenfixierung. Das neuartige Schiebeverdecksystem schließt die Mulde vollständig, das geladene Gut bleibt während des gesamten Transportprozesses ausreichend geschützt vor Regen- oder Spritzwasser.

Das Tipper-Roof-Verdeck lässt sich aufgrund seines modularen Aufbaus an viele Muldenausführungen anpassen. So lässt sich laut dem Planenschiebeverdeck-Spezialisten aus Moers nahezu jeder Muldensattelkipper mit dem Schiebeverdecksystem aus- oder nachrüsten. Zudem können Transportunternehmen aus neun verschiedenen Varianten die Farbe ihrer Plane frei konfigurieren. Außerdem können optionale Ausbaukomponenten wie Adapterbleche aus Stahl oder Aluminium, Frontbleche sowie unterschiedliche Frontleitersätze ausgewählt werden.

Der Hersteller weist darauf hin, dass durch den Einsatz des Verdecksystems zukünftige Gesetzes- und Sicherheitsanforderungen bereits jetzt erfüllt werden.