Die Politik geht mit an Bord

Vom 28. bis 30. November 2018 trifft sich die Fachwelt der Gesteinsindustrie erneut zum ForumMIRO in Berlin, das diesmal unter einem deutlich politischen Fokus steht. Die vom Bundesverband Mineralische Rohstoffe getragene Leitveranstaltung der deutschen Gesteinsindustrie findet in diesem Jahr im Mercure Hotel Moa in Moabit statt. Die Veranstalter rechnen erneut mit rund 500 Teilnehmern und etwa 70 Beteiligungen an der begleitenden Fachausstellung. Mehr »

Aktuelle News

Bilanz zum 1. Halbjahr ǀ 27.08.2018

Bauhauptgewerbe legt weiter zu

Die Bauwirtschaft läuft weiterhin unter Volldampf. So fällt die Halbjahres-Bilanz von Felix Pakleppa, Hauptgeschäftsführer des ZDB, äußerst positiv aus: „Die Bauunternehmen haben im Juni noch einmal eine Schippe draufgelegt.“ Mehr »

RIB auf der Intergeo ǀ 27.08.2018

Einfachere Trassierung, Modellerstellung und Kostenkalkulation

Das Softwarehaus RIB kündigt an, die Trassierung, Modellerstellung und Kostenkalkulation im Straßen-, Tief- und Infrastrukturbau zu vereinfachen. Möglich wird dies dank der Neuerungen der Softwaresysteme von iTWO civil und iTWO 5D. Mehr »

Der Luftkratzer

Erfindungen in der Steine- und Erdenindustrie sind rar gesät. Wilfried Dünnwald, Geschäftsführer Scrapetec Trading GmbH, bildet als Tüfftler eine rühmliche Ausnahme. Er hält mehrere Patente. Seine jüngste Erfindung, der Airscrape, eine neuartige Seitenabdichtung, sorgt dafür, dass es an Bandübergaben nicht mehr staubt und dreckt. Mehr »

Dold & Söhne ǀ 26.08.2018

Nicht auf Kosten der Sicherheit sparen

Fehlerausschlüsse bergen hohe Risiken. Dold & Söhne hat daher ein Sicherheitsschalter- und Schlüsseltransfersystem entwickelt, das die gesetzlichen Anforderungen in Gänze erfüllt. Mehr »

Praxis EDV ǀ 23.08.2018

Fit für das digitale Zeitalter

Mit dem Einsatz des Lieferscheinportals Bau-Else vereinfachen eine Baufirma und ein Baustoffhändler die Abläufe und bereiten sich gleichzeitig auf die neuen Anforderungen durch BIM vor. Mehr »

So vermeiden Sie Mängel beim Pflastern

Pflasterschäden oder -mängel haben in der Regel mehrere Ursachen, die mit der Planung oder mit der Ausführung verbunden sind. Der Ingenieur und Sachverständige Claus-Peter Spuhn schildert Beispiele und zeigt auf, wie sich diese Schäden vermeiden lassen. Mehr »

Waagenmanufaktur Bark ǀ 22.08.2018

Smarte Kommunikation

Die Waagenmanufaktur Bark hat ein Kommunikationstool entwickelt. Durch das „Bark Net“ sind Führungskräfte im Baustoffhandel oder vergleichbaren Branchen auch über Verladungen informiert, wenn Sie unterwegs sind. Mehr »

Prüftechnik ǀ 22.08.2018

Die Verwendung von Tri muss sofort angemeldet werden

Am 10. August 2018 hat die Europäische Kommission die Entscheidung über den Zulassungsantrag für die Verwendung von Trichlorethylen (Tri) in der Asphaltanalyse angenommen und die Zulassung erteilt. Mehr »

Facebook: So wehren sich Arbeitgeber gegen pöbelnde Mitarbeiter

Was tun, wenn Mitarbeiter in sozialen Netzwerken andere beleidigen oder die Firma schlecht machen? Gleich zur Abmahnung greifen? Wir erklären die wichtigsten Maßnahmen. Mehr »

NRW ǀ 22.08.2018

Baustellen werden 107 Wochen früher fertig

Für 8 Baumaßnahmen stellt NRW zusätzliche Mittel bereit, um die Bauzeit zu verkürzen und so die Zeit der Verkehrseinschränkungen zu reduzieren. So wird beispielsweise der sechsstreifige Ausbau der A 43 zwischen der Anschlussstelle Recklinghausen-Herten und Rhein-Herne-Kanal 6 Wochen schneller fertig werden als ursprünglich geplant. Mehr »

GeoScanner ǀ 21.08.2018

Zuverlässige Online-Korngrößenanalyse

Mit Hilfe der Online-Korngrößenanalyse auf Basis des sogenannten GeoScanners werden permanent Daten aus Förderströmen generiert und somit ganze Prozesse ins Optimum gesteuert. Mehr »

Verschleiß abwälzen

Steinbrecher und andere in der Zuschlagstoff­industrie verwendete Brecheranlagen gehören aufgrund der hohen Stoßbelastungen und starken Verunreinigungen zu den anspruchsvollsten Anwendungen für Präzisionskomponenten – besonders für Wälzlager. Die rauen Einsatzumgebungen der Brecheranlagen stellen eine große Herausforderung für die Lagerleistung dar und sind eine ständige Bedrohung für lange, zuverlässige Maschinenlaufzeiten. Mehr »

Prüftechnik ǀ 21.08.2018

Präzise und zerstörungsfreie Schichtdickenmessung

Mit dem Mit-Scan-T3 hat die MIT GmbH aus Dresden die dritte Generation eines elektromagnetischen Schichtdickenmessgerätes aufgelegt. Das Messgerät ist für die zerstörungsfreie und genaue Bestimmung von Schichten des Oberbaus in Asphalt und Beton gemäß TP D-StB 12 ausgelegt und seitens der BASt offiziell anerkannt. Mehr »

Timken Company ǀ 20.08.2018

Förderkosten senken

Durch abgedichtete Wälzlager anstelle von Standardkonstruktionen und verbesserte Schmiertechnikergeben sich Möglichkeiten zur Kostensenkung bei Förderanlagen. Mehr »

Das SUSA-Jahrbuch 2018 ist da!

 Titel SUSA Jahrbuch 2018

Über 60 Firmenprofile informieren über Produkte und Dienstleistungen.
Hier finden Sie, was Sie suchen!

Stellenmarkt

Teaser StellenmarktSie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen Verstärkung für Ihr Team? Unser Online-Jobportal hat die passende Stelle oder den geeigneten Bewerber für Sie im Angebot.

zur Jobbörse

Mediadaten

Mediadaten Titelseite SUS2018
 
Wer gut plantist erfolgreicher!
Hier finden Sie die Mediadaten aller Baufachzeitschriften für Ihre Werbung im Jahr 2018.

Newsletter

Melden Sie sich direkt auf dem Anmeldebutton für den Newsletter Ihrer Wahl an. Gerne können Sie auch mehrere Newsletter beziehen.

Newsletter Asphalt und Bitumen

Newsletter Steinbruch und Sandgrube Headergrafik

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Ansprechpartner

Sie möchten mehr über uns und unsere Magazine erfahren? Unsere Team- assistentin Silke Neuser hilft Ihnen zuverlässig weiter, versorgt Sie mit wichtigen Informationen und vermittelt rasch kompetente Ansprechpartner.

Silke Neuser
Telefon: +49 511 7304-140
E-Mail: s.neuser@schluetersche.de

Weitere Ansprechpartner und ein Kontaktformular finden Sie hier.

Das Baunetzwerk

Baunetzwerkbiz_Starterbild
© 2018 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.