Die Politik geht mit an Bord

Vom 28. bis 30. November 2018 trifft sich die Fachwelt der Gesteinsindustrie erneut zum ForumMIRO in Berlin, das diesmal unter einem deutlich politischen Fokus steht. Die vom Bundesverband Mineralische Rohstoffe getragene Leitveranstaltung der deutschen Gesteinsindustrie findet in diesem Jahr im Mercure Hotel Moa in Moabit statt. Die Veranstalter rechnen erneut mit rund 500 Teilnehmern und etwa 70 Beteiligungen an der begleitenden Fachausstellung. Mehr »

Aktuelle News

Immer am Ball bleiben

Am 28. Juni fand das 4. vero-Unternehmerforum statt. In verschiedenen Vorträgen wurden unter anderem Änderungen der rechtlichen Rahmenbedingungen der Bau- und Rohstoffindustrie beleuchtet sowie die Themen „Digitalisierung“ und „Fachkräftenachwuchs“ behandelt. Mehr »

NRW ǀ 14.09.2018

2019 mehr Geld und Mitarbeiter für die Mobilität

Um 97 Mio. Euro soll im nächsten Jahr der Etat des nordrhein-westfälischen Verkehrsministeriums steigen: von 2,766 Mrd. Euro im Jahr 2018 auf 2,863 Mrd. Euro in 2019. Außerdem sind für das Verkehrsressort insgesamt 55 zusätzliche Stellen eingeplant. Mehr »

Der Luftkratzer

Erfindungen in der Steine- und Erdenindustrie sind rar gesät. Wilfried Dünnwald, Geschäftsführer Scrapetec Trading GmbH, bildet als Tüfftler eine rühmliche Ausnahme. Er hält mehrere Patente. Seine jüngste Erfindung, der Airscrape, eine neuartige Seitenabdichtung, sorgt dafür, dass es an Bandübergaben nicht mehr staubt und dreckt. Mehr »

Text Ad ǀ 13.09.2018

„Rot“ als Farbe für schmutzwasserbeständige Betonschächte im Tiefbau

Dipl.-Ing. Erich Valtwies im Gespräch mit BETONWERK BIEREN

In der kommunalen Abwasserentsorgung bestehen Schächte in der Regel aus Betonfertigteilen, Mauerwerk, Faserzement, Polymerbeton oder Kunststoff. Weil Schächte in der Erde verbaut werden und daher Sanierungsmaßnahmen nur mit größerem Aufwand durchzuführen sind, spielt die Nutzungs- oder Lebensdauer eine wesentliche Rolle. Die Praxis zeigt, dass Betonschächte in FBS-Qualität über eine durchschnittliche Lebensdauer von mehr als einhundert Jahren verfügen. Der Werkstoff ist nach-haltig, instandsetzungsgerecht und vielseitig verwendbar. Die Mitglieder der Fachvereinigung Betonrohre und Schächte e.V. (FBS) stellen innovative Lösungen für die Abwassertechnik her. Geschäftsführer Erich Valtwies führte ein Gespräch über Zukunft und Vorteile des roten Schmutzwasserschachtes von BETONWERK BIEREN mit Kevin Keils, Leiter der Qualitätssicherung. Mehr »

uebernahme ǀ 13.09.2018

Topcon bietet Logistiksoftware für den Asphaltprozess

Die Topcon Positioning Group übernahm vollständig die ThunderBuild BV. Das Unternehmen mit Sitz im niederländischen Eindhoven entwickelt Logistiksoftware mit Fokus auf die Asphaltbranche sowie zusätzliche Anwendungen rund um den Transport von Schüttgütern. Mehr »

So vermeiden Sie Mängel beim Pflastern

Pflasterschäden oder -mängel haben in der Regel mehrere Ursachen, die mit der Planung oder mit der Ausführung verbunden sind. Der Ingenieur und Sachverständige Claus-Peter Spuhn schildert Beispiele und zeigt auf, wie sich diese Schäden vermeiden lassen. Mehr »

FGSV ǀ 12.09.2018

Überarbeitetes Regelwerk zur ZEB

Die Forschungsgesellschaft für das Straßen- und Verkehrswesen hat die „Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien zur Zustandserfassung und -bewertung von Straßen", Ausgabe 2006 (ZTV ZEB-StB 06) herausgegeben. Nun ist ein geänderter und korrigierter Nachdruck 2018 erhältlich. Mehr »

Finanzen ǀ 11.09.2018

Haushaltsdebatte 2019: 17 Mrd. für Verkehrsinvestitionen

Heute diskutierte der Bundestag im Rahmen der Haushaltsdebatte den Einzelplan 12, der des Bundeministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Wie alle anderen auch soll er nach den bis zum Freitag andauernden Beratungen sämtlicher Einzelpläne des Bundes an den Haushaltsausschuss überwiesen werden. Mehr »

Facebook: So wehren sich Arbeitgeber gegen pöbelnde Mitarbeiter

Was tun, wenn Mitarbeiter in sozialen Netzwerken andere beleidigen oder die Firma schlecht machen? Gleich zur Abmahnung greifen? Wir erklären die wichtigsten Maßnahmen. Mehr »

Komatsu PC4000 ǀ 11.09.2018

Großbagger-Testgelände im Steinbruch

Im Steinbruch der Kalkwerke Oetelshofen bei Wuppertal testet Komatsu Deutschlands größten Bagger. Andreas Pinkwart, Nordrhein-Westfalens Minister für Wirtschaft und Digitales, hat sich die Maschine während seiner Sommerreise angesehen und auf dem Fahrersitz Platz genommen. Mehr »

Nordbau, Neumünster ǀ 07.09.2018

Gute Stimmung zur Nordbau-Eröffnung

Die digitale Baustelle ist das bestimmende Thema der 63. Nordbau, die bis zum 9. September rund um die Holstenhallen in Neumünster stattfindet. Die Baumaschinenbranche präsentiert sich bester Stimmung, denn das laufende Geschäftsjahr verspricht, an die Jahre vor der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 anzuknüpfen. Mehr »

Verschleiß abwälzen

Steinbrecher und andere in der Zuschlagstoff­industrie verwendete Brecheranlagen gehören aufgrund der hohen Stoßbelastungen und starken Verunreinigungen zu den anspruchsvollsten Anwendungen für Präzisionskomponenten – besonders für Wälzlager. Die rauen Einsatzumgebungen der Brecheranlagen stellen eine große Herausforderung für die Lagerleistung dar und sind eine ständige Bedrohung für lange, zuverlässige Maschinenlaufzeiten. Mehr »

Viacore ǀ 05.09.2018

Ultra temperaturabgesenkter Asphalt

Die Vialit Gruppe bietet erstmals in Europa einen ultra temperaturabgesenkten Asphalt mit CE-Konformität entsprechend EN 13108 (Teile 1, 2, 4, 5, 7) an. Der besondere Vorteil von Viacore Asphalt besteht in der sehr guten Verarbeitbarkeit bei gleichzeitig höchster Performance. Mehr »

Marketing ǀ 05.09.2018

Telefonieren unter Stress

Gestresst am Telefon? Das spüren auch Kunden und Mitarbeiter – und rufen schlimmstenfalls nicht mehr an. Tipps, wie Sie andere den Stress nicht mehr spüren lassen. Mehr »

Das SUSA-Jahrbuch 2018 ist da!

 Titel SUSA Jahrbuch 2018

Über 60 Firmenprofile informieren über Produkte und Dienstleistungen.
Hier finden Sie, was Sie suchen!

Stellenmarkt

Teaser StellenmarktSie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen Verstärkung für Ihr Team? Unser Online-Jobportal hat die passende Stelle oder den geeigneten Bewerber für Sie im Angebot.

zur Jobbörse

Mediadaten

Mediadaten Titelseite SUS2018
 
Wer gut plantist erfolgreicher!
Hier finden Sie die Mediadaten aller Baufachzeitschriften für Ihre Werbung im Jahr 2018.

Newsletter

Melden Sie sich direkt auf dem Anmeldebutton für den Newsletter Ihrer Wahl an. Gerne können Sie auch mehrere Newsletter beziehen.

Newsletter Asphalt und Bitumen

Newsletter Steinbruch und Sandgrube Headergrafik

Newsletter Straßen- und Tiefbau

Ansprechpartner

Sie möchten mehr über uns und unsere Magazine erfahren? Unsere Team- assistentin Silke Neuser hilft Ihnen zuverlässig weiter, versorgt Sie mit wichtigen Informationen und vermittelt rasch kompetente Ansprechpartner.

Silke Neuser
Telefon: +49 511 7304-140
E-Mail: s.neuser@schluetersche.de

Weitere Ansprechpartner und ein Kontaktformular finden Sie hier.

Das Baunetzwerk

Baunetzwerkbiz_Starterbild
© 2018 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.