20.01.2014

Steinbruch und Sandgrube:
Augenblicke des Jahres 2013

Das bestimmende Branchenthema dieses Jahres war selbstverständlich die bauma, über Monate hat die weltgrößte Baumaschinenmesse unsere Redaktionsarbeit begleitet. Doch nicht nur auf dem riesigen Messeareal in München waren wir auf der Suche nach neuen und spannenden Themen. Zu Messen und Kongressen, Steinbrüchen oder Werken der Baumaschinenhersteller haben uns unsere Recherchen geführt. Mit unserem Fotoalbum wollen wir das SUSA-Jahr noch einmal Revue passieren lassen und uns bei Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, für das Interesse an unserer Fachzeitschrift bedanken.

Was tun gegen marode Straßen und leere Kassen? Das fragen wir den Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer (Mitte), den wir bei einer Vortragsveranstaltung getroffen haben.
Anlagenleiter Dr. Hans-Dieter Zibulski führt uns durch die Hazemag & EPR-Versuchshalle in Dülmen und präsentiert die Brecheranlagen.
Trauer um einen großen Kenner der Gesteinsindustrie: Prof. Dr. Ulrich Hahn, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes MIRO, erliegt im Alter von nur 62 Jahren einem Herzinfarkt.
Prof. Dr. Hossein Tudeshki erklärt uns den später mit dem bauma-Innovationspreis ausgezeichneten akustischen Korngrößenanalysator.
Auf der BAU in München begegnete uns eine Maschine, die Recycling-Material in seine Bestandteile zerlegen kann. "Blitzblank" im wahrsten Sinne des Wortes.
50 Millionen Euro werden am Komatsu-Standort Hannover investiert. Wir besuchen das Werk, das auch eine neue Muldenkipper-Produktionslinie erhält.
Bevor die Besuchermassen die bauma in München stürmen, widmen wir der weltgrößten Baumaschinenmesse eine Sonderausgabe.
Die bauma-Schlagworte Kraftstoffeinsparung, Abgasnachbehandlung und Hybridisierung inspirieren uns zum Artikel "Was sie antreibt".
Die bislang erfolgreichste bauma schließt die Pforten. Das "Abhupen" der Baumaschinen empfindet dieser Messegast eher als Krach.
Wir bieten dem Experimentalphysiker Prof. Dr. Gerd Ganteför ein Forum für seine kritischen Anmerkungen zum Thema Energiewende.
Testfahrt im Steinbruch Wuppertal-Dornap. SUSA-Redakteur David Spoo auf dem Fahrersitz des neuen Mercedes Benz-Lkw "Arocs".
Die Siebtechnik steht im Mittelpunkt unseres Portraits über die Euroquarz GmbH, deren Standort in Dorsten wir besichtigt haben.
Wir sprechen über Geld! Zum Schwerpunktthema "Versichern und Finanzieren" geben Experten Tipps rund um Bonität, Förderungen und Rating.
Vor unseren Augen verwandelt sich das Tiefladergespann der Firma Bänex in wenigen Minuten in eine mobile Werkstatt für EM-Reifen.
Am JCB-Hauptsitz im englischen Rocster sehen wir den neuen 6-Zylinder-Motor Dieselmax 672 und erleben Baumaschinen in Aktion.
Hans-Dieter Schulmeistrat (r.) und Dirk Blankenstein erzählen uns anschaulich, wie es sich als deutscher Fördertechnikhersteller in Südafrika lebt und arbeitet.
Die Beumer Group lädt zum Pressetermin ins westfälische Beckum. Auf dem Programm stehen auch Verpackungslösungen der Zukunft.
Auf der recycling aktiv in Baden-Baden wollten wir wissen, wie es um das Miteinander von Primär- und Sekundärrohstoffen in Deutschland bestellt ist. Diesem Brecher schmeckt übrigens beides.
Nordbau – wie immer im September. Diese beiden Herren verdeutlichen uns, dass klare Aufgabenteilung das Arbeitsleben immens erleichtert.
Energiesteuerspitzenausgleich: Ein vom Baustoffverband vero organisiertes Seminar bringt Erleuchtung – für uns und unsere Leser.
Vor einem Jahr ging das Informationsportal www.baunetzwerk.biz an den Start. Neben aktuellen Branchennews erfahren Sie hier auch, wie erhellend ein Baggerkauf sein kann …
Keine Hochzeit – alles rein geschäftlich: MIRO-Hauptgeschäftsführer Dr. Olaf Enger mit Sandkünstlerin Natalya Netselya beim ForumMIRO in Aachen.
Kunden-Event im Steinbruch Nieder-Ofleiden. Atlas Copco führt das erste in Deutschland verkaufte Bohrgerät SmartROC T45 vor.
© 2017 Giesel Verlag - ein Unternehmen der Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
powered by SiteFusion